BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

SL B-Jugend: Kleinigkeiten entschieden am Ende

SHV Oschatz vs. SG Rödertal/Radeberg   15 :17  ( 7:8 )

 

Über die ganze Spielzeit waren die Oschatzerinnen willens dem Gast aus dem Rödertal paroli zu bieten. Die vielen Fans unserer B-Jugend sahen eine kämpferische Begegnung auf Augenhöhe mit dem Drittplatzierten der Sachsenoberliga. 

 

Der Bundesliga-Nachwuchs der Rödertalbienen legte gleich los und zeigte deren Vorhaben, von Beginn an hohes Tempo zu gehen. Unser Team geriet in einen 1:4 Rückstand. Es kostete einige Anstrengung, um zum 4:4 auszugleichen. Bis zur Pause taten sich beide Vertretungen schwer, ihre Chancen im Tor unterzubringen. Die SHV -Spielerinnen warfen zu ungenau, auf die Torhüterin oder am Tor vorbei. Im Gegensatz provozierte Nele mit ihrem  Stellungsspiel schlechte Würfe der Gegenspielerin. Mit 7:8 beim Pausensignal der beiden guten jungen Schiedsrichterinnen hatte der Gast leicht die Nase vorn.

 

Die Mannschaft musste im zweiten Abschnitt mehr in die Breite spielen, von den Aussen kam nicht genug Torgefahr, um den Rückraum zu entlasten.

 

Es blieb ein enges spannendes Spiel, keine Mannschaft konnte sich absetzen, weil die Abwehrreihen gut mit ihrer Torhüterin zusammen arbeiteten.

 

Heute versteckte sich Madi nicht, sie konnte durch gute Anspiele mehrfach den Ausgleich erzielen. Der Mannschaft gelang es nicht, selbst in Führung zu gehen,so blieb ihnen nur der Kampf den Anschluss zu halten. Über die Zwischenstände 13:14 und 15:16 gelang es keiner Seite eine Entscheidung zu erzielen.

 

In den Köpfen der Mädchen stecken die vielen Schlussphasen der letzten Spiele. Am Ende kam es zu einem technischen Fehler,den die SG zur zwei Tore Führung und zum 15:17 Endstand für sich nutzen konnte. 

 

Das letzte Spiel der Saison ist erneut Heimspieltag. Am Sonntag 7.4.19 um 14.00 Uhr erwarten wir den SC Markranstädt in der Rosental SH.

 

Für den SHV spielten:

Madline W., Nele F., Josephine V., Lydia H., Hannah F., Leonie S., Cora H., Charline B., Vanessa H., Kristin M., Lisa S., Selina O., Paula P.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 02. April 2019

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...