BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

KL- Frauen: Unnötige Heimniederlage

SHV Oschatz- HC Elbflorenz 2006 II  19:21

 

Am Sonntagnachmittag durften unsere Frauen des SHV nach der Winterpause wieder ins Ligageschehen eingreifen. Als Gäste begrüßten unsere Damen die motivierten Dresdnerinnen des HC Elbflorenz 2006. Von Anfang an wurde es das erwartet schwere Spiel, wobei die Damen von der Elbe klar spielfreudiger und motivierter zu Werke gingen, spielerisch unseren Mädels nicht überlegen waren, dies aber durch ihre Einstellung zum Spiel kompensierten. Diese Einstellung fehlte in fast allen Mannschaftsteilen der Oschatzerinnen, sodass sich darüber kein gewohnt überzeugendes Spiel aufbauen ließ, auch ein Eingreifen der Übungsleiter verpuffte gänzlich. Technische Fehler, ein an Tempo lahmender Spielaufbau, kaum Balleroberungen in der eigenen Abwehr, kein Tor aus Kontersituationen heraus. Dabei agierten die Damen des SHV im Angriff zu nah an der gegnerischen Abwehr, sodass die Bemühungen eins ums andere Mal verpufften, die gut begonnenen Spielzüge nicht korrekt zu Ende gespielt werden konnten. Dennoch gelangen dem Team zumeist durch Einzelaktionen letztlich auch schöne Tore, hierbei ist ein großartiges Kempa-Tor von Clara Sternberger zu nennen, welche durch einen tollen Pass von Freya Emilia Varga in Szene gesetzt worden ist. Alles in allem hat es am Ende nicht gereicht, wobei in den letzten zehn Minuten des Matches die Chance für eine Wende noch greifbar gewesen ist, diese Chance wurde an diesem Tag nicht genutzt. Glückwunsch an die Dresdnerinnen und ein Kopf hoch!- an unsere Damen des SHV, beim nächsten Mal wird wieder ordentlich gekämpft!

 

Es spielten: Buschmann, Ch. Fiddecke (3), Schwenke, Sadowski, Lehmann, Borschke (3), Varga (1), L. Fiddecke (1), Palaske (4), Sternberger (8)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 14. Januar 2019

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...