BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

SL B-Jugend: Heimerfolg für SHV

SHV Oschatz - VfL Meißen 18 :11 ( 8: 3 )

 

Unser ältester Nachwuchs, die B-Jugend,wollte auch zu Hause gegen Meißen zeigen, dass sie sich langsam einspielen. Im letzten Spiel in Görlitz war es ein Bilderbuchstart. Gegen Meißen sollte es um einiges schwerer werden ,den besseren Start hatten die Gäste aus der Porzellanstadt. Beide Teams tasteten sich ab. Unsere Mädchen erzielten erst in der fünften Minute den 1:1 Ausgleich, betrieben in der Abwehr einen hohen Aufwand, der sich bezahlt machte. Sie zwangen den gegnerischen Angriff zu schlechten Würfe aus der zweiten Reihe. Im Umkehrspiel wurden eigene Chancen vergeben. Ab Mitte der ersten Hälfte erspielte sich unser Team einen kleinen Vorsprung. Vom 5:3 bis zum 8:3 in der 20. Minute, fielen bis zum Pausenpfiff keine weiteren Treffer.

 

Die B-Jugend wollte unter Beweis stellen, dass sie sich nach und nach einspielen. Meißen blieb hartnäckig und kämpferisch. Unsere Mädchen ließen sich vom spielerischen Gedanken nicht abbringen, wenn auch immer noch zu viele Chancen liegen blieben. So konnte sich Meißen sich Tor um Tor auf 9:12 herankämpfen.

 

In der Schlußphase war es unserer Nele zu verdanken, dass nur zwei Treffer kassiert wurden, im Gegenzug warf nur der SHV die Tore. Mit dem 18:11 nach Abpfiff  konnten sie beweisen,dass es sich lohnt gemeinsam für ein Ziel zu kämpfen, nämlich die Mannschaft voranzubringen. Eine weitere Leistungssteigerung des gesamten Team. Prima gemacht Mädels, weiter so.

Am Sonntag den 30.9.18 um 14.00 Uhr folgt die nächste Standortbestimmung gegen den BSV Zwickau in der "Rosi".

 

Den Heimsieg erspielten:

N.Fischer, C.Herrmann, K.Mussmann, C.Breitenborn, T.Franke, P.Pechnig, J.Schönfeld, S.Otto,

L.Stein, M. Wutschke

 

P.Zimmermann

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 25. September 2018

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...