BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Sport frei für Grundschulkids

Am vergangenen Samstag, den 14.04.2018, fand in der Rosental-Sporthalle in Oschatz eine sportliche Großveranstaltung statt. Eingeladen hatte die Expika Sport und Event GmbH zum Kindersprint der Grundschulen aus Oschatz und der Umgebung. Unterstützt wurde Expika dabei durch unseren Sächsischen Handballverein Oschatz.

Hier sorgten die Mädchen der Nachwuchsmannschaften für das leibliche Wohl der Teilnehmer und der zahlreichen Eltern. Mit Hilfe und Unterstützung von Eltern und Übungsleitern konnten fast alle kulinarischen Wünsche der Teilnehmer erfüllt werden. Nicht nur an das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer wurde gedacht, auch die sportliche Betätigung in den Pausen wurde durch die Mädchen vom SHV Oschatz überbrückt und es wurde versucht den Jungen und Mädchen den Handballsport nahe zu bringen. Einige Teilnehmer und Teilnehmerinnen versuchten es einmal mit dem Handball und stellten dabei fest, dass es doch viel schwerer ist den Ball zu fangen und diesen auch geziehlt zu werfen. Hier gaben unsere Nachwuchssportlerinnen Tipps und Hilfestellungen und vielleicht konnten sie damit den einen oder anderen von Handballsport überzeugen. Insgesamt war es eine sehr gelungene Veranstaltung für die jungen Sportler aus der Region Oschatz bei der auch einige Handballer vom SHV Oschatz teilgenommen haben (Mini-Handballer und E-Jugend weiblich).

 

Alle teilnehmenden Kinder wurden mit Urkunden geehrt und nutzten ebenso die Angebote der Partner und erkämpften sich kleine Präsente, somit ging kein Kind mit leeren Händen aus der Sporthalle.

 

Das Wochenende wurde dann am Sonntag mit dem Turnier der jüngsten Sportler vom SHV beendet. Hier spielten die Anfänger (F-Jugend gemischt) am Sonntag früh, den 15.04.2018, ihr Heimturnier in der Rosentalhalle. Als bisher ungeschlagener Spitzenreiter wollten die kleinen Handballer/innen ihre weiße Weste behalten. Auf grund der Absage von Großenhain fanden nicht wie geplant 5 Spiele statt sondern nur drei. Die jungen Sportler um ihren Trainer Falk Jentzsch konnten ihre beiden Spiele siegreich gestalten und behaupten damit weiter die Tabellenspitze. Am kommenden Sonntag, den 22.04.2018, findet dann in Lommatzsch das letzte Turnier der Anfänger vom SHV Oschatz statt.

 

Ebenso wird am kommenden Wochenende der letzte Heimspieltag in der laufenden Saison für die Mädchen der E-, C- und B-Jugend stattfinden. Am Samstag empfängt die C-Jugend um 11:30 Uhr die Mannschaft von der HSG Weißeritztal, bevor es dann am Sonntag ab 09:30 Uhr mit den Jüngsten aus der E-Jugend weiter geht. Sie bestreiten ihr letztes Turnier in der Bezirksliga Sachsen-Mitte. Gäste sind hier der VfL Meißen und der SSV Heidenau.

 

Im Anschluss daran spielen die Mädchen der C-Jugund gegen den HSV Weinböhla und um 14:30 Uhr treffen die B-Jugendlichen in der Sachsenoberliga auf den SC Markranstädt. Damit sind die Punktspiele in dieser Saison beendet. In den folgenden Wochen werden noch verschiedene Pokalwettbewerbe gespielt.

 

Nach Beendigung des letzten Spiels der B-Jugend wird es einen kleinen Saisonabschluss an der Rosentalhalle geben. Hierzu sind alle Mitglieder, Eltern und Gönner des Vereins gern gesehen, um die Saison gemütlich ausklingen zu lassen.

 

Ein Höhepunkt für unsere Nachwuchsportler ist dann in der zweiten Ferienwoche die Teilnahme am internationalen Handballturnier in Dronninglund (Dänemark). An diesem Turnier können wir mit Hilfe und Unterstützung von Gönnern und Sponsoren teilnehmen und möchten dafür schon einmal Danke sagen.

 

Y. Walther

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 19. April 2018

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...