BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Große Freude bei den Jüngsten

Unsere Minis belegten als absolut jüngste teilnehmende Mannschaft einen hervorragenden 2.Platz beim Championscup der Kreisliga Elbe-Röder. Angeleitet von ihren Übungsleitern Falk Jentzsch, Andreas Ihle und Yvonne Walter zeigten die Nachwuchshandballer, was sie bereits beim SHV Oschaz gelernt haben. Ihr Abschneiden beim Turnier erweckt nach Aussage von Übungsleiterin Yvonne Walter große Hoffnungen für die kommende Saison. Da freuen sich nicht nur die kleinen Handballer über den 2.Platz, sondern auch die engagierten Eltern und die Verantwortlichen des SHV Oschatz, denn ein Lichtblick in diesen Zeiten sorgt für eine optimistische Zukunftsstimmung. Herzlichen Glückwunsch und weiter so ihr "Handballflöhe"!

Es waren dabei: (Mannschaftsfoto)

vorn von links: Willi Jentzsch, Arthur Friedrich, Otto hunger

hinten von links: Janosch Gersch, Lisbeth Schmidt, Marlene Barth, Oskar franzke, Jacob Bauch, Carolin Jönzen

Fotoserien

Große Freude bei den Jüngsten (SA, 30. April 2022)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Sa, 30. April 2022

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...