BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Bezirkspokal SHV Oschatz - SG Meissen /Riesa III

Ein schöner Pokalkampf war am Sonntag in der Rosentalhalle vor einer ansehnlichen Zuschauerkulisse zu beobachten. Leider ging er mit 16:19 knapp gegen die SG Meissen /Riesa III verloren. Die erste Halbzeit war gespickt mit Kampfesgeist und einem wahren Kopf an Kopf Rennen. Die SHV-Damen liesen leider zu viele Chancen ungenutzt und scheiterten oft an der Gästetorfrau. Zu Beginn der zweiten Halbzeit hat sich das Oschatzer Team etwas verloren, die Riesaer Mädels konnten sich mit einem Vorsprung absetzen. Nach einer Auszeit, in der Trainerin Petra Zimmermann das Team noch einmal neu einstellte, konnte sich die Mannschaft wieder herankämpfen. Das Bemühen, gewinnen zu wollen und gegen Radebeul um den Pokal zu kämpfen, war erkennbar. Letztendlich hat sich Riesa doch durchgesetzt, als gute Revanche zum letzten Aufeinandertreffen im Punktspiel. Trotz der Niederlage konnte das SHV-Team erhobenen Hauptes vom Platz gehen und im Anschluss in frohem Beisammensein den Saisonabschluss feiern.

F. Varga

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 29. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Sensationeller Auswärtssieg unserer Frauen beim Tabellenführer
Niederlage im Heimspiel unserer Frauen
SHV Oschatz : HSG Weißeritztal 23: 26 (15 : 12) Am vergangenen Sonntag wartete der Spieltag ...