Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Erfolgreich in Grün

Sportfreunde 01 Dresden - SHV Oschatz 21:31 (8:18)


Am Samstag dem 03.02.2024 fuhren die Frauen vom SHV Oschatz zu den Sportfreunden nach Dresden.
Dieses Aufeinandertreffen zeichnete sich in der Vergangenheit oft durch eine harte Gangart aus , in deren Folge die Verletztenliste anwuchs.
Das sollte diesmal anders werden.
Mit den letzten 2 Siegen im Rückhalt, den grünen „Glückstrikots" und einer konzentrierten Erwärmung starteten die schatzerinnen hochmotiviert und mit Siegeswillen in die Partie.
Leider waren es die Dresdnerinnen, die die ersten zwei Treffer für sich verbuchen konnten.
Das erste Tor für die SHV-Sieben, konnte durch Lara vom 7-Meter Punkt erzielt werden.
Bis zur 12. Minute gestaltete sich das Spiel ausgeglichen (5:6), doch dann konnten sich die Frauen aus Oschatz durch 5 Treffer in Folge ordentlich absetzen.
Dies setzte Hoffnung und Energie im Team frei.
Durch eine gut aufgelegte Leonie im Tor, einer starken Abwehrarbeit und einer schnellen Spielweise, konnte der Abstand durch einen erneuten 0:6
Lauf immer weiter ausgebaut werden.
Dieser wurde auch in der zweiten Halbzeit nicht wieder hergegeben.
Von allen Positionen und durch alle Spielerinnen konnte das Runde ins Eckige gelangen, wobei Lydia mit 9 erzielten Toren, die stärkste Torschützin war.
Überglücklich und stolz auf diese tolle Mannschaftsleistung ging es zurück in die Heimat.
Vielen Dank geht an dieser Stelle, an Mazda Schmidt für den Leihbus und an alle mitgereisten Fans für die tolle Unterstützung. Ihr seid Spitze!
Das nächste Heimspiel findet bereits am kommenden Sonntag, dem
11.02.2024 in der Rosentalhalle statt.
Als Gäste empfängt der SHV, die 2. platzierten Damen vom SSV Heidenau II.

 


Es spielten: Leonie (Tor), Teresa, Susann, Helene, Lara, Vanessa, Greta,
Lydia, Selina und Christin

Weitere Informationen

Veröffentlichung

So, 04. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Am Wochenende beim SHV

Am Samstag starten unsere zweiF-Jugendtesms am Vormittag in ihre Spiele. Unsere Jüngsten würden ...

Heidenau cleverer

BOL Frauen SSV Heidenau - SHV Oschatz  32:28 (15:14)Nach gerade einmal zwei Wochen standen sich ...